Über uns

unser Knubbel

Mitte 2012 dürfen wir uns zu den "Langzeitwohnmobil- reisenden" zählen! Camper sind wir schon seit vielen Jahren. Wie das so ist, sind wir angefangen (1974) mit einem kleinen Zelt, haben uns gesteigert mit einem kleinen Wohnwagen (genannt "Knubbel")

Dann folgte ein selbstausgebautes Wohnmobil (genannt "Hasenstall").

Ausbau "Hasenstall" 1987                erste Fahrt 1988

1992 folgte ein Hymer (genannt "Hümmer")

Unser "Hümmer" mit "Werner-Anhänger" und Manfreds "Güllepumpe" und meine geliebte Shadow 600

Nach zweijähriger Womo-Abstinenz kam 1999 ein Rimor in unser Camperleben, der nach 10 Jahren aufgrund der leider inzwischen benötigten grünen Plakette in Zahlung gegeben wurde,

unser Rimor

für unseren


                            BÜRSTNER ixeo IT 664


den wir seit März 2009 unser eigen nennen!!!


Am liebsten reisen wir auf eigene Faust. Natürlich planen wir unsere Reisen vorher - doch immer mit genügend Freiraum. So entdecken wir immer wieder etwas abseits des Weges. So lange unsere Gesundheit uns keinen Strich durch die Rechnung macht, wollen wir so viel wie möglich reisen.